Sprache: zum Blog

Die formschönen Funktionalen: VANTourer 2020er-Modelle begeistern in Halle 10

24.01.2020

EuroCaravaning präsentiert Lifestyle-Modell Edition twenty20 auf CMT in Stuttgart 2020

Großen Zulauf hatte der Stand vom Campingbus-Hersteller EuroCaravaning auf der größten Publikumsmesse für Touristik und Freizeit, der CMT in Stuttgart. Denn der dort erstmals präsentierte VANTourer 2020 in der limitierten Edition twenty20 sowie auch der "black and white" der Modellreihe 2020 sind sowohl Eyecatcher als auch Autarkie- und Stauraumwunder.

Koblenz, Januar 2020. Dass der Boom der Caravaning-Branche weiterhin ungebrochen ist, war auch auf der größten Neuheiten-Schau für Camping und Caravaning – der CMT in Stuttgart – deutlich zu spüren. In Halle 10 stellten zahlreiche Hersteller ihre neuen Kastenwagen aus. An Stand 11 von EuroCaravaning war besonders viel los, denn dort überzeugten sich Experten und Freunde des mobilen Reisens von der Modellreihe 2020 des beliebten VANTourers: von der limitierten „Edition twenty20“ und vom „black and white“. „Wir sehr wir damit den Geschmack unserer Zielgruppe treffen, zeigte das rege Interesse vom ersten Messetag an,“ sagt Götz Rutenkolk, Geschäftsführer von EuroCaravaning.

Sowohl die „Edition twenty20“ als auch der „black and white“ liegen mit ihrem schlichten Schick voll im Trend: Die originellen Lackierungen in silber-metallic bzw. in schwarz-weiß bestechen mit wenigen, klaren Linien. Zwei Hingucker, die es in sich haben: Die Interieurs sind ebenfalls hell und trendy gestaltet. Extras wie die modernen Polsterungen und eine Ambiente-Beleuchtung schaffen Wohlfühlatmosphäre. Eine stärkere Motorisierung (2,2 l BlueHDI mit 165 PS), Klimaautomatik, Lederlenkrad und Captain-Chair-Sitze optimieren die Fahreigenschaften und sorgen für ein luxuriöses Fahrgefühl. Auch beim Campen bleiben dank hochwertigem Equipment wie Fliegenschutztür, Truma CP-Plus-Bedienteil und beheiztem Abwassertank keine Wünsche offen. Rutenkolk ist begeistert: „Unseren Designern ist mit dem Sondermodell Edition twenty20 und mit dem black and white eine weitere perfekte Kombination aus Funktionalität, Formschönheit und großzügigem Raumgefühl gelungen, die Menschen mit modernem Lifestyle begeistern wird.“

Der VANTourer „Edition twenty20“ ist auf der Basis vom Peugeot Boxer (2,2 l BlueHDI) mit den Grundrissen 600 D oder 600 L erhältlich. Mit einer Gesamtlänge von 5,99 m sind beide citytauglich. Käufer sparen beim „Edition twenty20“-Paket 8.789 Euro gegenüber dem Einzelbezug. Der 600 D ist zum Sonderpreis von 50.990 Euro, der 600 L zum Sparpreis von 51.490 Euro zu beziehen. Das „black and white“-Modell gibt es auf Grundriss des 600 D mit Querbett im Heck.

Der Campingbus-Hersteller EuroCaravaning schafft mit einer Kombination aus Werthaltigkeit (Grundriss) und Innovation (Design) vollausgestattete Reise-Vans, die für Städtealltag, Freizeit und Sport die perfekten Begleiter sind. Gemäß des Slogans „Gut geht immer noch besser“ entstanden über die Jahre clevere Umbaulösungen und perfekt ausgetüftelte Grundrisse. Die großzügige Staufläche mit 40 Prozent mehr Heckstauraum als in vergleichbaren Kastenwagen und optimierte Ladebreite von 1.346 mm eröffnet Camping- und Caravaningfans viele zusätzliche Möglichen: Sportequipment kann mit wenigen Handgriffen – auch bei ausgeklapptem Bett – innerhalb des Fahrzeugs verstaut werden. Größere Transporte sowie Einkäufe und Umzüge sind mit den Kompakten ebenfalls kein Problem. Das praktische VANTourer Aufstelldach, das zwei zusätzliche Schlafplätze im Fahrzeug schafft, ist mit den Sondermodellen kompatibel. Alle Varianten des neuen VANTourers sind mit einem Festbad ausgestattet, optional ist auch ein Raumbad verfügbar.

Die Basismodelle auf Fiat Chassis sind wie bisher in den Grundrissen 540 D, 600 L, 600 D und 630 L verfügbar. Die Preise für ein 540 D-Modell beginnen bei 44.790 Euro. Modelle auf Peugeot-Basis sind ab 47.990 Euro erhältlich.

Wer sich für die neuen VANTourer interessiert, informiert sich bei einem der deutschlandweit mehr als 40 Händler oder unter www.vantourer.de.

Für Rückfragen wenden Sie sich an das Pressebüro:
K1 Gesellschaft für Kommunikation mbH
Christian Bügel
Sachsenring 40
50677 Köln
T: +49-(0)221-22277-30
M: +49-(0)1578-6465370
Email: buegel.@.k1-agentur.de

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Gerne teilen wir Ihnen regelmäßig Neuigkeiten rund um den VANTourer mit. Dazu können Sie sich für unseren Newsletter anmelden. Einfach im Formular Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben, abschicken und Sie sind dabei. Selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.



Sie erhalten eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Ihre Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich. Ausführliche Informationen zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten, dem Newsletterversand, der Verwendung und Speicherung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.